______Why am I here? Gratis bloggen bei
myblog.de

Kollegen, Shopping u. die Liebe

Fangen wir bei gestern an. Auf Arbeit wars eigentlich recht lustig. Natürlich gelegentlich streßig, nervig und anstrengend, doch diversen Unterhaltungen über doch ganz lustig. Allerdings waren nicht nur schöne Unterhaltungen dabei...Irgendwann nachmittags fragte mich meine Kollegin ob wir eine Rauchen gehen. Zuerstmal wunderte es mich, dass sie mich überhaupt gefragt hat. Wenn wir gehen, gehen wir halt...Also sind wir runter...Ich hab neulich schon mitbekommen, dass sie abnehmen möchte und blabla halt. Sie ist nicht wirklich dick, etwas mollig eben, hat dafür aber nen extrem guten Vorbau oO Da kann ich mit meinen A-Tittchen nicht sonderlich gut mitreden. Naja, jedenfalls standen wir da so und haben uns belanglos unterhalten. Als plötzlich, nach einem musterndem Blick, die Frage "Sag mal...wie bleibt man eigentlich so unglaublich schlankg?" kam. Jeder normale würde sich geehrt fühlen. Mir ist es extrem unangenehm. Da ich schlecht mit "Ich ernähre mich teilweise tagelang nur von Obst und habe ein nicht so normales Verhältniss zu Nahrung" antworten konnte druckste ich also rum. Ich schob es auf die Tatsache, ich wäre seit meiner Kindheit Vegetarier (was ja auch so ist) und wäre im Gegensatz zu z. B. meiner Schwester blabla früher nicht hauptsächlich bei meinen Großeltern gewesen, die einen stopfen, gewesen. Zudem erwähnte ich, "keine Ahnung, war halt schon immer so". Ich sagte ihr auch sie sei jetzt ja nicht übermäßig dick oder so (was ich auch wirklich finde, is halt eben n bissl mollig) worauf ich allerdings ne halbe Lebensgeschichte zu hören bekam. Nach ihrer Schwangerschaft und ihrem ersten Kind blabla etc. etc. eben...Als wir wieder im Büro waren, unterhielten wir uns schließlich über indisch, italienisches, türkischen Essen etc. Als wir in einem Gespräch über Dönerläden vertieft waren, ging plötzlich die Tür auf und Flo fragte "Wollt ihr was vom Dönermann?" worauf er auf unser absurdes Gelächter über diesen Zufall ziemlich dumm schaute xD Naja gut. Nach Feierabend bin ich schließlich raus und sah erst mal V. mit O. rumstehen. Das sind 2 russische LKW-Fahrer unserer Firma. Ich mag die beiden eigentlich, auch wenn mir früher schon aufgefallen ist, dass V. gelegentlich "zu" freundlich ist und ziemliche "Anspielungen" macht. Also schluckte ich und war mir nicht sicher ob ich hoffen sollte, dass sie mich nicht sehen. Dem war aber auch nicht so...Folgendes Gespräch muss man sich mit nem ziemlich geilen russischen Akzent vorstellen

V: "Hallo R. Wie geht es dir?"
Ich: "Hey. Gut und dir?"
V: "Auch gut. Bist du nicht mehr B...straße?"
Ich: "Ne, wir Azubis, wechseln doch immer halbjährig durch"
V: "Achsoo" O vom Fahrersitz aus (die beiden waren grad am einsteigen): "Wo wohnst du?" (soll heißen sie hätten mich heimgefahren)
Ich: In S...Aber mein Auto steht da *fingerzeig*
V: "Achsoo. R. was machst du am Wochenende?"
Daraufhin musste ich erst mal schlucken, weil ich ja nicht schon wieder was mit einem aus Arbeit anfangen kann. Auch wenn ich persönlich nicht abgeneigt wäre xD Aber ich darf nicht. Ich bin doch blos die Azubine......
Ich: "Ich geh wahrscheinlich ins Kino..." Tu ich ja zwar doch nicht, aber iwas musste ich doch sagen...
V: "Gibst du mir deine Nummer, dann geh ich mit!"
Ich: "Ich geh aber schon mit wem anderen" xD
V: "Egal. Gehn wir halt wann anders...Gibst du mir deine Nummer?"
Daraufhin fing ich nervös das stottern an, laberte was von, jetzt nicht, habs eilig, wann anders, haben Tschüss gesagt und hab mich verzogen xD Nachdem ich es Mama spaßeshalber erzählte meinte sie "Der will dich doch auch nur zum poppen..." Ich musste lachen und hab mir den Satz "Wer sagt den das ich was anderes will?" nur schwer verkniffen. Das ist schon Mist. Zum einen, bin ich der Ansicht, dass es gegen "Spaß haben" ja echt nix einzuwenden gibt. Nur mein kleines bisschen Vernunft, dass ich gelegentlich doch zu Wort meldet, sagt mir ständig ich dürfe mich auf sowas nicht schon wieder einlassen, da es Arbeit bzw. Ausbildung ist und ich als Azubine doch nichts mit gewissen "Arbeitskollegen" anfangen darf...ach man...zum anderen nervt es mich tierisch, dass alle auf einmal kommen müssen. Anstatt, dass die Kerle hintereinander kommen, kommen sie alle gleichzeitig. Schließlich ist da auch noch S. und der meints anscheinend wirklich ernst. Nur das er leider auch unglaublich anstrengend ist. Diese viel zu übertriebenen Komplimente die er mir ständig macht, dieses unglaubliche Reingeschleime und diese endlose Fragerei...er soll halt erst mal abwarten was draus wird...Der steigert sich da jetzt schon viel zu sehr hinein...

Aaaaber ich war heut shoppen. Hachja. Geld ausgeben kann so schön sein...2 Hosen, 2 Oberteile und n paar Haarspangen...Und da ich am Dienstag Geburtstag hab und da eh wieder einiges in meine Kasse fließt, kann mein Gehalt ja auch mal in meinen sowieso viel zu vollen und dementsprechend viel zu kleinen Kleiderschrank fließen...

Morgen bin ich fürs Fitnessstudio verabredet...leider schon relativ früh, um 11 oder so aber was solls. Wird bestimmt wieder ganz lustig...

Nach so vielen Informationen, schreib ich vll später nochmal, wenn mir noch was wichtiges einfällt...
Gute Nacht <3

18.7.09 23:17
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

The Blog

Start
Gästebuch
Archiv

´Bout

Über..."
Questions?!
Wäre ich...
Lovely

Life

Buenos Dias
Natur

Cuties

coming
coming
coming

Credits

Designer
Pic